Abschlussfeier der Kaufmännischen Berufsschule

Am 13. Juni um 12:00 Uhr begrüßten der Schulleiter Herr Rainer Schork und seine Stellvertreterin Frau Uta Talke-Trübenbach die Absolventen der Sommerprüfung 2018 zu einer kleinen Feierstunde in der Aula. 82 Auszubildende in den Berufen Industriekauffrau/-mann, Kauffrau/-mann für Büromanagement, Kauffrau/-mann im Einzelhandel, Verkäufer/-in, Fachkraft für Lagerlogistik und Fachlagerist/-in wurden vom Lehrerkollegium, der Ausbildungsbegleiterin Frau Dannwolf und der Schulleitung nach zwei bzw. drei Berufsschuljahren herzlich verabschiedet. Die Abschlussklassen bedankten sich bei den Lehrerinnen und Lehrern, die mit ihrem Einsatz in besonderem Maße zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung beigetragen haben. Denn wie Herr Schork ausführte: „Der Erfolg des einzelnen ist immer auch der Erfolg seines Umfeldes.“

25 Absolventinnen und Absolventen wurden mit einem Preis ausgezeichnet oder erhielten eine Belobigung. 15 Schülerinnen und Schüler erwarben das KMK-Zertifikat in Englisch. 4 Schülerinnen bekamen den Europäischen Computerführerschein. Mit einem kleinen Umtrunk klang eine schöne Feier aus.