Ausbildernachmittag an der GKS

Ein interessantes Programm erwartete am Dienstag, 16.10.2018 ab 14:30 Uhr die zahlreich erschienenen Ausbilderinnen und Ausbildern der unterschiedlichen Ausbildungsberufe. Nach der Begrüßung durch den neuen Schulleiter Veit Kibele und seine Stellvertreterin Uta Talke-Trübenbach wurden folgende Themen besprochen:

• Entwicklung der Schülerzahlen
• Lehrerversorgung
• Zusatzangebote an der GKS (neu: Technik für Industriekaufleute)
• Ausbildungsbegleitung
• Wichtige Termine im Schuljahr 2018/19
• Verfahren bei Unterrichtsversäumnissen
• Neue Entwicklungen im Bereich der Berufsschule

Nach einer kurzen Aussprache und Diskussion bestand Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen mit Frau Talke-Trübenbach und der Ausbildungsbegleiterin Frau Dannwolf. Auch Herr Buchmüller, Ausbildungsberater bei der IHK Nordschwarzwald, und Frau Stephan von der Q-PRINTS & SERVICE gGMBH, die das Projekt „Erfolgreich ausgebildet – Ausbildungsqualität sichern“ betreut, waren als Ansprechpartner vor Ort.
Als Vertretung der Ausbilder in der Schulkonferenz wurden gewählt: Anja Wolf (Steuler-Fliesen GmbH), Bernd Hadamofsky (elumatec AG), Dominik Kuppinger (Kaufhaus Sämann GmbH & Co. KG) sowie Hubert Maisenbacher (Müller-Spot-Plating GmbH).