Es ist geschafft!

46 Abiturientinnen und Abiturienten des Technischen Gymnasiums und des Wirtschaftsgymnasiums Mühlacker haben ihr Abitur in der Tasche. Die Schülerinnen und Schüler erwarben die allgemeine Hochschulreife mit den Profilfächern Technik und Management bzw. Volks- und Betriebswirtschaftslehre.

Eingebettet in ein abendfüllendes Programm mit gutem Essen und guter Stimmung übergaben der Schulleiter Veit Kibele sowie die Abteilungsleiter Ralf Speh und Ralf Eschmann beim Abiball am 5. und 6. Juli 2019 die begehrten Reifezeugnisse, Belobigungen und Preise.

Norman Feldmeier und Annika Epple wurden mit den vom Enzkreis vergebenen Preisen der Jahrgangsbesten ausgezeichnet. Annika Epple erhielt zudem den Preis für die besten Leistungen in den MINT-Fächern sowie den Ökonomiepreis für die besten Leistungen in Betriebswirtschaftslehre. Die Preise für die hervorragenden Leistungen im Fach Deutsch gingen an Leonie Grillo und Jaqueline Dreher.