Verbindungslehrerinnen

Das Amt des Verbindungslehrers wird an der GKS in diesem Schuljahr von zwei Lehrerinnen ausgeübt, die sich als Team der verantwortungsvollen Aufgabe stellen. Claudia Gaupp (links) und Verena Gail stellen an der Schule das Bindeglied zwischen Schülern und Lehrern dar und fördern somit das Klima aller am Schulleben Beteiligten. Dabei ist es besonders wichtig, dass die Verbindungslehrer immer Neutralität beweisen und so in Konfliktsituationen zwischen Schülern und Lehrern vermitteln. Außerdem stehen sie jederzeit für Gespräche zur Verfügung, egal ob für einzelne Schüler, Klassensprecher, Lehrer oder die Schulleitung. Dabei sind sie stets zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Verbindungslehrer sind allerdings nicht nur bei Problemen zu Rate zu ziehen, sondern sie arbeiten während des ganzen Schuljahres eng mit der SMV zusammen. Bei der Planung und Durchführung von Schulprojekten, wie zum Beispiel dem Valentinstag, einer Tombola usw., stehen sie mit Rat und Tat zur Seite.

Frau Gail und Frau Gaupp können entweder persönlich angesprochen, oder unter folgenden E-Mail-Adressen erreicht werden: