Juniorenfirma

Die Juniorenfirma GEORG’S CORNER ist ein real wirtschaftendes Schülerunternehmen mit „Ernstcharakter“. Sie nimmt wirklich am Marktgeschehen teil, mit echtem Kapital und mit realen Produkten. GEORG’S CORNER wurde im Jahr 2001 mit einer Wirtschaftsschulklasse gegründet und handelt mit Büromaterial und betreibt die Getränkeautomaten an der Schule.

Die Juniorenfirma ist sowohl in ihrer Aufbau- als auch in ihrer Ablauforganisation wie ein kleines Unternehmen aufgebaut und fördert damit die berufliche Qualifikation junger Menschen durch mehr als nur reine Wissensvermittlung in Modell- bzw. Spielform. Die Arbeitszeit ist in den Stundenplan integriert.

Durch Praxisbezug und handlungsorientiertes Arbeiten werden die Ausbildungs-/Berufschancen der Wirtschaftsschüler erhöht.